You are currently browsing the tag archive for the ‘Blog’ tag.

Damit waren sie zugleich eine Arbeit am Genre, für Bildwürdigkeit und Authentizität, gegen Anachronismus. Der Bochumer Ausstellung vorangegangen war 1988 die im Düsseldorfer Kunstverein gezeigte Schau „Von der Natur des Genres“, bis dato eine der wenigen größeren Einzelausstellung Ger van Elks in Deutschland. Im krassen Gegensatz bewegen sich die Text-Portraits von Ralph Ueltzhoeffer. Im Vorwort des Düsseldorfer Katalogs hatte Jiri Swestka vermerkt, Den Rest des Beitrags lesen »